Die ersten Erfahrungen mit Moringa..

Meine Moringa-Challenge ist bisher super verlaufen. Ich nehme seit ca. zwei Wochen immer ein Löffelchen Moringapulver – meistens einen halben Löffel in mein Frühstück und noch einen weiteren halben Mittags/Abends über meinen Salat etc. Der Geschmack ist eine Mischung aus Spinat und angeblich Meerrettich. Ich finde es ziemlich lecker, vermischt im Essen oder nur darüber gestreut und es fällt mir fast etwas schwer, mich an die angegebene Höchstdosis zu halten  :).

Feststellen kann ich, dass mich das Pulver schneller satt macht und ich richtig fit dadurch bin. Meiner Haut tut es insgesamt auch gut, allerdings sind nach wie vor Entzündungen da.

Im Moment habe ich das Pulver von Govinda, was ich mir praktischerweise einfach im Laden kaufen konnte. Vielleicht werde ich als nächstes auch noch mal andere Pulver ausprobieren.

IMG_5386

Wovon ich allerdings auch sehr begeistert bin, ist das Moringaöl. Ich habe mir einfach mal dieses Bestellt  .

Es ist das Öl von Naissance für ca. 13 Euro, man kann es aber sehr sparsam verwenden.IMG_5408

Mein Hautbild ist schon sichtbar rein und fein und selbst die Entzündungen klingen sehr schnell ab – quasi über Nacht. Ich bin gespannt, ob es sich weiterhin verbessert. Im Moment möchte ich es nicht mehr missen. Es ist geruchsneutral und zieht- wenn man etwas Zeit hat – auch gut ein.

Wer benutzt das Moringaöl oder -pulver noch und kann Erfahrungen teilen? Ich bin gespannt..

Lasst es euch gut gehen,

Flora

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s