Sommerlicher Reis-Salat mit Cranberry-Dressing

8

Puh, heute sind es knackige 30 Grad + und da braucht es doch auf jeden Fall ein erfrischendes Essen. Da bietet sich dieser Säuerlich-süße Salat wunderbar an. Ich habe ihn weg geschlemmt und war erfrischt und vergnügt, denn er ist leicht und locker.  Man kann ihn auch beliebig abwandeln, also ganz so wie ihr mögt.

IMG_6923 IMG_6919 IMG_6905

ZUTATEN für den Reis

  • Blumenkohl für den Reis
  • Saft einer Zitrone
  • eine Hand Rosinen

ZUTATEN für den Salat

  • halbe Paprika
  • Stück Gurke
  • Hand voll Cocktail -Tomaten
  • frische Pfefferminze
  • frische Petersilie
  • eine Frühlingszwiebel
  • evtl. Salz,Pfeffer

ZUTATEN für Cranberry-Dressing

  • eine große Hand voll Johannisbeeren
  • ca. 2 Datteln

IMG_6928

SO GEHT´S:

Blumenkohl mit dem Zitronensaft in der Küchenmaschine zerkleinern, Rosinen hinzu und evtl. auch noch etwas zerkleinern. In eine Schüssel füllen. Bei Bedarf noch würzen.

Alle Salatzutaten in kleine Stücke schneiden und zum Reis hinzufügen.

Die Dressingzutaten mixen und falls es nicht flüssig genug ist, einfach noch ein paar mehr Johannisbeeren  untermixen. Den Salat damit anrichten und schlemmen 🙂

Blumige Erfrischung,

Flora    

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s