Brokkoli mit marinierten Shiitake-Pilzen

24

Dieses Gericht ist derzeit mein liebstes mit Brokkoli. Brokkoli ist ja eins der gesündesten Gemüse und kann daher nicht oft genug gegessen werden. Und auch Shiitakepilze sind einfach lecker. Das Gericht ist mal wieder sehr simple herzustellen und geht ruckizucki..

DU BRAUCHST:

  • ein Brokkoli
  • eine Frühlingszwiebel
  • ca. 1-2 Händevoll Shiitake-Pilze
  • 1 Esslöffel Miso
  • ca. 1 Glas Wasser

für die Marinade

  • Saft einer Zitrone
  • eine Knoblauchzehe
  • ein Teelöffel Miso
  • eine Prise Cayenne Pfeffer
  • 1-2 Datteln
  • optional als Topping Schwarzkümmel
  • (bei Bedarf Salz)

IMG_7761 IMG_7795 IMG_7778

SO GEHT´S:

Brokkoli in kleine Stücke schneiden und ruhig auch den Strunk klein schneiden und mitbenutzen. Das Miso in dem Wasser auflösen und nach und nach zu dem Brokkoli geben. Je nach dem, wie er das Wasser einzieht, oder wie flüssig du das ganze haben willst, kannst du das Wasser dosieren. Wenn du magst, kannst du den Brokkoli auch etwas stehen lassen, damit er etwas weicher wird. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und auf den Brokkoli geben.

Die Zutaten für die Marinade zusammen mixen. In Scheiben geschnittene Pilze hineingeben, Deckel drauf  und kräftig schütteln (oder umrühren), so dass sie von der Marinade umhüllt sind. Das ganze auf den Brokkoli geben und wenn du magst noch mit Schwarzkümmel bestreuen.

Lecker-Schmecker, jetzt genießen!

Herzlichst,

Flora

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s