Schokoladenbrot -Vegan/Glutenfrei

8

Dieses vegane Brot ist sooo lecker. Ich habe einfach noch mal die süsse Variante unseres veganen Brotes mit Schokolade und normalen Bananen probiert und ich finde es schmeckt einfach nur toll..  Es ist eine weniger Süße und schnelle Alternative zu Kuchen. Dazu habe ich als Beispiel mal zwei Brotaufstriche gemacht: Nuss-Schoko-Kokos und Kirschmarmelade..

DU BRAUCHST:

Brot:

  • 350 g Maismehl
  • 4 Bananen
  • 1 gestrichener Teelöffel Natron
  • Saft einer Zitrone
  • 3 Teelöffel Kakaopulver
  • ca. 5 Datteln

 

IMG_8379 IMG_8382 IMG_8384

SO GEHT´S:

Alles außer Natron und Zitrone in der Küchenmaschine zu einem Teig mixen. Wenn der Teig eine einheitliche Masse ergibt, einen gestrichenen Teelöffel Natron auf den Teig streuen und den Zitronensaft darüber gießen, so dass es aufschäumt. Nochmal das Ganze gut durchrühren und in eine Kuchen-/Brotform gießen. Meine ist aus Silikon, daher muss ich sie nicht einfetten.

Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Nuss-Schoko-Kokos-Aufstrich:

  • 2 Esslöffel Haselnüsse
  • 2 Esslöffel Kokos
  • 1 gehäufter Teelöffel Kakaopulver
  • 3 Datteln

Alle Zutaten – je nach Küchenmaschine nach einander – klein mixen und eine homogene Masse herstellen.

IMG_8391 IMG_8386 IMG_8372

Kirschmarmelade:

  • 2 Esslöffel Kirschen
  • 2 Datteln
  • 1 Teelöffel Chiasamen

Einfach zusammen in den Mixer und fertig!

Ich freue mich jetzt schon auf mein nächstes Schokoladenbrot..wird bestimmt bald gemacht.

Viel Spass dabei,

Flora

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s