Müsli – mit frischem Hafer und Schokomilch – Roh vegan

2

Ich hoffe du hattet schöööne, besinnliche Weihnachten..

Jetzt kehrt der Alltag wieder ein und es braucht dringend ein gesundes und zugleich einfaches und leckeres Frühstück :)!!

Haferflocken mit Schokomilch, davon kann ich gar nicht genug kriegen.. Seit dem ich eine Flockenquetsche zu Hause habe, bin ich wieder zu meinem damaligen Frühstücksmuster zurück gekehrt. Idealerweise lässt man den Hafer keimen und dörrt ihn anschließend. Das ist natürlich die Superfoodvariante. Es geht aber durchaus auch ohne keimen;) ..Ich zumindest kann seit einigen Wochen nicht von dem Müsli lassen..

DU BRAUCHST:

  • 100 g Hafer (oder eben schon gekaufte Haferflocken, den Hafer nach Lust und Laune keimen und dörren)
  • 1 reife Banane
  • 200 ml Wasser
  • 1-2 Teelöffel Kakaopulver
  • ca. 2 Eslöffel Rosinen
  • ca. 2 Esslöffel Kokoschips
  • ca. einen halben Apfel

IMG_6567IMG_6570IMG_6588

 

 

 

 

 

 

SO GEHT´S:

Den Hafer durch die Flockenquetsche* kurbeln -ich kann dieses Gerät nur empfehlen 😉 und in eine Schüssel füllen. Die Banane mit dem Wasser und dem Kakaopulver in einem kleinen Mixer (z.B. Personal Blender *) zu einer Milch mixen und über die Haferflocken gießen. Den Apfel in kleine Stücke schneiden und mit den Rosinen und den Kokoschips ins Müsli geben.

So schnell kann´s gehen und das Frühstück oder der Nachmittag ist gerettet 😉

Lasst es euch schmecken!!

Flora

 

 

*-Angaben sind Affilliate-Links, die zur Info dienen. Ohne Mehrkosten könnt ihr uns durch euren Einkauf unterstützen. Wir freuen uns sehr:)..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s