Müslibrötchen – Glutenfrei, Roh Vegan

7

 

 

 

 

Neulich ist mir wieder eingefallen, wie gerne ich früher Müslibrötchen gegessen habe, da konnte man so schön dran knabbern und brauchte nicht mal etwas drauf schmieren.. also eine schöne Wegzehrung für Unterwegs..

Und da ich neulich süße Brotaufstriche machte, brauchte ich eine passende Brot/Brötchen-Variante …und dabei sind diese kleinen, leckeren Brötchen entstanden..

Ihr könnt je nach Lust auf Apfel-, Walnuss- oder Rosinenstückchen, die Küchenmaschine länger oder kürzer laufen lassen 🙂

DU BRAUCHST:

  • 150 g Walnüsse
  • 4 EL Flohsamenschalen
  • 1 Banane
  • 2 Äpfel
  • 3 EL Rosinen
  • (ich mache manchmal auch ganz gerne 1 El Ferment Getreide dran, ändert nicht so sehr was am Geschmack, aber gibt uns ein paar Milchsäurebakterien..ist ja gerade so ein neues Thema von mir 😉 )

IMG_6641IMG_6638 IMG_6642

 

 

 

 

 

 

SO GEHT´S:

Walnüsse mit den Flohsamenschalen, der Banane, 1,5 Äpfeln (klein geschnitten) und 2 EL Rosinen in der Küchenmaschine zu einem Teig mixen. Anschließend noch das letzte Stück Apfel und einen EL Rosinen hinzufügen und noch mal kurz durchmixen, so dass  ein paar Stückchen im Teig bleiben- ganz so wie ihr es gerne wollt.

Den Teig zu kleinen Brötchen formen und im Dörrgerät bei ca. 40 Grad über Nacht backen..

Ja und fertig sind kleine, aber feine Brötchen..

Und wenn ihr nicht wisst, was ihr drauf machen sollt -falls ihr sie nicht auch einfach so essen mögt- dann zeige ich euch ganz bald leckere, süße Brotaufstriche ;)!

Lasst es euch gut gehen..

Blumige Grüße

Flora

 

Geräte die ich für das Rezept benutzt habe und empfehlen kann:

Philips HR7778/00 Küchenmaschine  *- bei mir im Dauereinsatz..

Stöckli Dörrgerät mit Metallgittern *- es funktioniert einwandfrei und ist eine günstigere Alternative zu den anderen Modellen.

und ein klasse Buch über Bakterien und das Mikrobiom (Bakterien als „neues“ Organ):
Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit: Neueste Erkenntnisse aus der Mikrobiom-Forschung *

 

*Angaben sind Affilliate-Links, wodurch ihr uns unterstützen könnt ohne einen höheren Kostenaufwand zu haben- wir freuen uns sehr :). Ansonsten dient es zur reinen Information..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s